Ein Schottenschwanz für Vivian

Vivian ist eine Kunsthändlerin und möchte ein Gemälde verkaufen. Da ihr Kunde ein Schotte ist möchte sie wissen was er unter seinen Schottenrock hat. Da er einen straffen Luststängel hat will sie ihn gleich haben und lässt sich derartig vögeln. Dann kommt auch noch der Künstler dazu und die beiden Herren rameln Vivians Muschi und den Hinterteil gleichzeitig durch.

Um enorm viele Pornophotos sowie geile DVDs von Pornstars anzusehen, klicke hier!

Für mehr Videos klick hier!

Bis es ihm kommt


Jane Sin Claire ist eine kleine obergeile Göre die in einer kleinen Werkstatt arbeitet. Sie würde gerne ein Paar Model werden. Für Harry fängt sie an zu strippen als plötzlich ein Kunde in die Werkstatt kommt den sie auch gleich vernascht. Sie lässt sich die Möse schlecken und nach dem sie ihm den Prügel derartig hart geblasen hat wird schön gebumst.

Um viele Pornophotos sowie heiße Clips von Pornstars anzusehen, klicke hier!

Für noch mehr Bilder und Clips klick hier!

Pornostar Gina

Gina war eine deutsche Pornodarstellerin und kommt ursprünglich aus Eschweiler bei Aachen. Nach ihrem Schulabschluss machte sie eine Ausbildung zur Kinderkrankenschwester, in diesem Beruf war sie ca. zehn Jahre tätig. Im Nebenerwerb arbeitete sie von Zeit zu Zeit als Hostesse auf Erotikmessen und erhielt so erste Einblicke in die Sex- und Pornobranche.

Gina’s Daten:

Geburtstag: 06.12.1970
Geboren in: Eschweiler, Nordrhein-Westfalen
Haarfarbe : Blond
Augenfarbe : Blaugrün
Größe : 160 cm
Maße : 93D-62-88
Gewicht: 48 Kg
Sprachen : Deutsch / Englisch / Französisch
Hobbies: Inline-Skating, Fitness, Lesen, Musik

Wie wurde sie bekannt:
Bekannt bei ihren Fans wurde Gina mit Hilfe eines bundesweit bekannten Sexkontakt-Heftes (Happy-Weekend) und ihrer ersten Filmproduktionen mit dem bekannten Pornoregisseur Harry. S. Morgan.

Im Jahr 1999 erhielt sie als beste Newcomerin und dann in 2000 als beste Darstellerin den Venus Award, der wohl die bekannteste Auszeichnung der Pornoindustrie darstellt.

Jetzt mehr über Gina erfahren


Wer wird Pornostar

Wir sind auf der Suche nach Deutschlands neuem Pornostar und Du entscheidest, wer es wird! Jede Woche starten wir ein neues Casting für den neuen Hecht im Karpfenteich der Pornodarstellerinnen und das heisseste und beste Material bekommst Du hier zu sehen. Erlebe, wer es richtig drauf hat, wer ficken kann wie kein Zweiter und wer einfach keinen hoch bekommt und dann ziemlich blöd aussieht. Suche dir Deinen persönlichen Favoriten aus unseren Bewerbern heraus und gib ihm Deine Stimme- denn in unserem Voting wird entschieden, wer am Ende die geilsten Schnitten der Pornobranche vögeln darf!

Diese Seite jetzt besuchen

Chasey Lain

Chasey LainChasey Lain ist eine wunderschöne Göttin mit durchdringenden blauen Augen, langen hellbraunen Haaren und einer schlanken Figur.
Sie stammt aus Cocoa Beach, Florida, aber zur Zeit lebt sie in Los Angeles, Kalifornien.
Sie arbeitete in Florida als Stripperin und sah das Geld, das Hardcore-Darstellerinnen bekamen. Eventuell half Alexis DeVell, sie zu überzeugen, nach Westen zu gehen für das große Geld.
Ihre großartigen Eigenschaften brachten ihr prompt einen Vertrag bei Wicked Pictures ein, und wurde schnell zum Star.
Ihr erster Film, „The Original Wicked Woman,“ wohl der erste vor-und-nach-Brustoperation-Film — Chasey Lain bekam ihre Busenvergrößerung während des Shootings — was dem Film einen sehr interessanten Touch verleiht.
Chaseys Sexszenen sind immer natürlich und sinnlich, und sie scheint den Oralsex ganz besonders zu genießen. Weiterlesen “Chasey Lain” »

Asia Carrera

Asia CarreraGeboren am 6. August 1973, ist Asia das älteste von 4 Kindern.
Asia Carrera ist eine der intelligentesten und gebildetsten Ladies, die jemals in Pornos mitspielten. Sie ist Mitglied der High-IQ-Organisation MENSA und sie hat nicht nur Hirn, sondern ist einfach wunderschön und auf sündhafte Weise verführerisch zugleich.
Geboren in New York (und aufgewachsen in New Jersey), war Asia ein akademischer Superstar während ihrer Schulzeit.
Sie unterrichtete im Alter von 16 Jahren Englisch an der Tsuruga Universität als Teil eines Austauschprogrammes.
Sie ist auch ein musikalisches Talent, mit 15 Jahren hatte sie schon klassische Klavierkonzerte in der New Yorker Carnegie Hall gegeben – zweimal!
Ihr Erfolg in der Schule reichte ihren fordernden Eltern trotz allem nicht, und so lief Asia kurz vor ihrem 17. Geburtstag von zu Hause weg. Weiterlesen “Asia Carrera” »