Pornostar Mandy Bright

Pornostar Mandy BrightUm sich von der Vielseitigkeit der Mandy Bright zu überzeugen, muss man sich einfach nur einen ihrer über 200 Pornovideos anschauen. Interracial Sex, flotte Dreier, lesbisches Pussy lecken und natürlich Fetisch Rollenspiele – alles das hat die tabulose Ungarin mit Bravour auf Zelluloid gebannt. Und zwar sowohl als Pornostar als auch als Regisseurin. Leider hat die am 12. April 1978 in Budapest geborene Actriz ihre Karriere als Darstellerin 2010 beendet. Trotzdem bleibt die tabulose Magyarin der Pornobranche erhalten, da sie weiterhin Regie führen wird. Das ist aber auch kein Wunder. Schließlich wurden Mandys Regiearbeiten bereits mit mehreren internationalen Auszeichnungen prämiert.

Dildo Sex mit Nina Hartley

Eigentlich ist die am 11. März 1959 geborene Nina Hartley gelernte Krankenschwester. Doch seit ihrem, im Jahre 1984 erschienenen, Debüt Porno „Educating Nina“, gehört die blonde US Amerikanerin zu den produktivsten Hardcore Darstellerinnen der Welt. In der Zwischenzeit hat die heiße Blondine in über 400 Pornofilmen mitgewirkt. Ob als geile Lesbe mit Dildo, als strenge Domina die ihre Lustsklaven züchtigt oder als tabuloses Analsexluder, die nur zu gerne ihren prallen Hintern hinhält – die Porno Videos mit Nina Hartley sind ein absolutes Muss für jeden Sexfilm Liebhaber. Nicht umsonst wurde die beliebte Erotikdarstellerin sowohl bei der AVN als auch bei der XRCO in die Hall of Fame aufgenommen.

Dildo Sex mit Nina Hartley

Pornostar Audrey Jaymes

Pornostar Audrey JaymesWer auf hemmungslose Ebony Girls steht, der kennt auch Audrey Jaymes. Die am 20.4.1983 in Milwaukee geborene farbige US Amerikanern begeistert ihre Fans durch die natürliche Art vor der Kamera und durch ihre gewaltigen Titten. Der große Doppel D Busen ist nämlich naturgewachsen und sehr schön proportioniert. Seit ihrem ersten Pornovideo „Nice Rack 10“ gehört die heiße Afroamerikanerin zu den beliebtesten Erotikdarstellerinnen der Branche. Von 2002-2004 wirkte Audrey Jaymes in über 30 Hardcore Produktionen mit. Ob Blowjob, Lesben Action oder Tittenfick – die unzensierten Pornovideos mit dem scharfen Pornostar waren durchweg Erfolge und gingen weg wie warme Semmeln.


Pornostar Gina

Gina war eine deutsche Pornodarstellerin und kommt ursprünglich aus Eschweiler bei Aachen. Nach ihrem Schulabschluss machte sie eine Ausbildung zur Kinderkrankenschwester, in diesem Beruf war sie ca. zehn Jahre tätig. Im Nebenerwerb arbeitete sie von Zeit zu Zeit als Hostesse auf Erotikmessen und erhielt so erste Einblicke in die Sex- und Pornobranche.

Gina’s Daten:

Geburtstag: 06.12.1970
Geboren in: Eschweiler, Nordrhein-Westfalen
Haarfarbe : Blond
Augenfarbe : Blaugrün
Größe : 160 cm
Maße : 93D-62-88
Gewicht: 48 Kg
Sprachen : Deutsch / Englisch / Französisch
Hobbies: Inline-Skating, Fitness, Lesen, Musik

Wie wurde sie bekannt:
Bekannt bei ihren Fans wurde Gina mit Hilfe eines bundesweit bekannten Sexkontakt-Heftes (Happy-Weekend) und ihrer ersten Filmproduktionen mit dem bekannten Pornoregisseur Harry. S. Morgan.

Im Jahr 1999 erhielt sie als beste Newcomerin und dann in 2000 als beste Darstellerin den Venus Award, der wohl die bekannteste Auszeichnung der Pornoindustrie darstellt.

Jetzt mehr über Gina erfahren


Chasey Lain

Chasey LainChasey Lain ist eine wunderschöne Göttin mit durchdringenden blauen Augen, langen hellbraunen Haaren und einer schlanken Figur.
Sie stammt aus Cocoa Beach, Florida, aber zur Zeit lebt sie in Los Angeles, Kalifornien.
Sie arbeitete in Florida als Stripperin und sah das Geld, das Hardcore-Darstellerinnen bekamen. Eventuell half Alexis DeVell, sie zu überzeugen, nach Westen zu gehen für das große Geld.
Ihre großartigen Eigenschaften brachten ihr prompt einen Vertrag bei Wicked Pictures ein, und wurde schnell zum Star.
Ihr erster Film, „The Original Wicked Woman,“ wohl der erste vor-und-nach-Brustoperation-Film — Chasey Lain bekam ihre Busenvergrößerung während des Shootings — was dem Film einen sehr interessanten Touch verleiht.
Chaseys Sexszenen sind immer natürlich und sinnlich, und sie scheint den Oralsex ganz besonders zu genießen. Weiterlesen “Chasey Lain” »

Asia Carrera

Asia CarreraGeboren am 6. August 1973, ist Asia das älteste von 4 Kindern.
Asia Carrera ist eine der intelligentesten und gebildetsten Ladies, die jemals in Pornos mitspielten. Sie ist Mitglied der High-IQ-Organisation MENSA und sie hat nicht nur Hirn, sondern ist einfach wunderschön und auf sündhafte Weise verführerisch zugleich.
Geboren in New York (und aufgewachsen in New Jersey), war Asia ein akademischer Superstar während ihrer Schulzeit.
Sie unterrichtete im Alter von 16 Jahren Englisch an der Tsuruga Universität als Teil eines Austauschprogrammes.
Sie ist auch ein musikalisches Talent, mit 15 Jahren hatte sie schon klassische Klavierkonzerte in der New Yorker Carnegie Hall gegeben – zweimal!
Ihr Erfolg in der Schule reichte ihren fordernden Eltern trotz allem nicht, und so lief Asia kurz vor ihrem 17. Geburtstag von zu Hause weg. Weiterlesen “Asia Carrera” »